Aktuelles

 

 

Staffellauf. Roman
Ca. 192 Seiten, Halbleinen mit Lesebändchen
Ca. € (D) 22,– / € (A) 22,70.
Erscheint im August 2024

 

 

Verlagsvorschau als PDF
Bucheinband als PDF
Zum Buch

 

Wie sind wir geworden, der wir sind? Oder: Wie sind wir nicht geworden, der wir sind – oder gerne sein wollten?


Joachim Zelters Roman beschreibt Lebenswege, Abwege und Notausgänge. Er erzählt von Müttern, Vätern und Kindern, von Heiratsanträgen, Höhenflügen, Niederlagen, Seitensprüngen, Lebenslügen und Lebenssprüngen. Es ist der Versuch eines Lebenslaufs – oder Staffellaufs.

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Aber sie ist beschreibbar. Joachim Zelter glückt es aufs Neue, die Randfiguren des Lebens in ihrer Vergeblichkeit und ihrer Würde, ihrer Kleinheit und ihrer Größe , in ihrem Glück und ihrem Schmerz aufleben zu lassen.“
ARNOLD STADLER

 

 

 

 

Donnerstag, den 17.10.2024, 20 Uhr
Buchpremiere: STAFFELLAUF
Zimmertheater/Löwen Tübingen
Kornhausstraße 5
72070 Tübingen
Deutschland

 

 

Tortur de France – Was mach den Radpsort so besonders?

 

 

DIE WÜRDE DES LÜGENS in der Türkei

 

 

⇒ Termine

EnglishFrench